Herzlich Willkommen beim Reitverein Rhede e.V.

Aktuelle Informationen rund um den RV Rhede

Arbeitseinsätze am Reitverein 2024

Hier findet ihr eine Übersicht mit allen geplanten Arbeitseinsätzen für dieses Jahr.  Download: > Termine Arbeitseinsätze 2024

Stall- und Anlagenordung

Dressur-Late-Entry diesen Samstag am 24. Februar 2024 für Amateure

>  Aktuelle Zeiteinteilung

Ab sofort nennbar > FN Neon

> Hier geht’s zur Ausschreibung

  • Dressurprüfungen für Amateure von L bis S*
  • Jungpferdeprüfungen
IG_RVR

Kreisfahrtraining 2024 am 20./21. April 2024

Dieses Jahr findet das Kreisfahrtraining bei uns in Rhede statt. 

Zur Anmeldung geht’s hier: > Anmeldung

Wir haben Boxen frei – werde Teil unserer Stallgemeinschaft

WhatsApp Image 2023-09-27 at 14.29.51

Wir suchen dich ab sofort als Unterstützung für unser Stallteam!

  • Du hast Erfahrungen mit Pferden?
  • Dir macht der Umgang mit Pferden Spaß?
  • Du magst Stallarbeit und bist auch gerne an der frischen Luft?

Dann komm in unser Team!

Du kannst die Bewerbung formlos per E-Mail an vorstand@rv-rhede.de senden.

Kennt Ihr schon die neue Vereinskollektion?

Die neue Kollektion des Reitverein Rhede gibt es ab sofort bei JAKO powered by Teamsport-Niederrhein.

Ihr könnt Euch Euer individuelles Outfit zusammen zusammenstellen und bequem nach Hause liefern lassen. Alle Oberteile sind mit dem Vereinslogo „Reitverein Rhede“ und mit dem Ausrüstungspartner Logo „Teamsport-Niederrhein“ bedruckt.

Hier geht’s zum JAKO Onlineshop >

Werde Mitglied im RV Rhede und nutze die Vorteile einer Vereinsmitgliedschaft 

  • Besserer Versicherungsschutz

  • Spaß in der Gemeinschaft

  • Förderung durch qualifizierte Trainer in allen Sparten: Voltigieren, Springen, Dressur

-> Mitgliedsbeitrag downloaden

Voltigieren

17.09.2023

DM Voltigieren vom 15. bis 17. 09.2023 in Verden

Die Mannschaft des RV Rhede 1 hat den 6. Platz bei den Deutschen Meisterschaften Voltigieren erreicht! Mit Voltigierpferd Stalangro aka Storch und Longenführerin Mary Temminghoff, hatten sich die Voltigiererinnen mit ihrem finalen Kürergebnis vom 8. auf den 6. Platz vorarbeiten können.